Greenkeeping – Info

Spielbetrieb im Winter ….?

Rasengräser sind grundsätzlich in der Lage, Frosttemperaturen während der Wintermonate zu ertragen. Dies bedeutet allerdings nicht, dass die Benutzung der Rasenflächen durch Golf-Spielbetrieb während des ganzen Jahres uneingeschränkt erfolgen kann. Bei Temperaturen unter 5°C findet kein Rasenwachstum mehr statt, ein solches Wachstum ist aber unerlässlich für die Regeneration der Flächen.

Erst wenn die Bodentemperatur über 8°C ansteigt ist ein Regenerationswachstum möglich. (zZt liegt die Bodentemperatur bei ca. 3°C).

Mit Frost oder Schnee bedeckte Rasenflächen sollten generell nicht betreten werden. Fußtritte bei Frost zerstören das Pflanzengewebe. Derartige Tritt- und Fahrspuren stören über einen längeren Zeitraum den optischen Aspekt und erhöhen das Krankheitsrisiko.

Bei Schnee ist ausschlaggebend die Schneehöhe und Schneekonsistenz. Bei einer geringen Schneeauflage wird die Druckbelastung unmittelbar auf die Gräser bzw. den Boden weitergegeben. Eine verdichtete Schneedecke verhindert den Gasaustausch von Boden bzw. Pflanze mit der Atmosphäre. Die Gräser können ersticken und beginnen zu faulen. Eine Schneedecke auf angefrorenem Boden erhöht die Gefahr von pilzlichen Infektionen, insbesondere „Schneeschimmel“ oder „Fäulnis“ ist die Folge.

Mit steigender Bodenfeuchtigkeit nimmt die Verdichtungsneigung der Böden unter Druckbelastung zu. So können durch Fußtritte und Reifenspuren Bodenunebenheiten entstehen, die durch zusätzliche kostenintensive Pflegemaßnahmen wie z.B. Tiefenlockerung/Aerifiziermaßnahmen beseitigt werden müssen.

Druckbelastung bei entsprechenden Bodenbedingungen sollte also möglichst vermieden werden, da ansonsten neben den genannten Schäden auch eine irreparable Veränderung der Bodenstruktur eintreten kann.

Spielbetrieb am Ostkurs…

Sobald die Platzverhältnisse und die noch durchzuführenden Pflegemaßnahmen einen problemlosen Spielbetrieb zulassen, werden wir den 18 Loch Platz öffnen.

Wir gehen unter den jetzigen Bedingungen von einer Öffnung ab dem 02.März aus.

Der Westkurs steht ihnen weiter ohne Einschränkung zur Verfügung. Die im Vorfeld beschriebenen Risiken sind uns hierbei bewusst und einkalkuliert.

Wir möchten uns an dieser Stelle für Ihr Verständnis und das Vertrauen bedanken, wünschen Ihnen weiterhin viel  Spaß und ein gutes Spiel.

Ihr Greenkeeping-Team

Foto des ersten Fairway Cuts 2019 an der Spielbahn 6

Foto des ersten Fairway Cuts 2019 an der Spielbahn 6

Aktuelles Wetter

X