Weiterhin sommerliche Temperaturen und gute Spielbedingungen gab es bei unseren Golf Turnieren im August und Anfang September

Turnierhighlights im Überblick

Mannschaften Ergebnisse und Turniere im Golfclub Praforst

Turnierergebnisse im August/September

Golfclub Praforst Clubmeisterschaft 2019

Clubmeisterschaft 2019 – Ein tolles und ereignisreiches Wochenende

Auch in diesem Jahr war unsere Clubmeisterschaft wieder ein spannendes Ereignis.
Bei herrlichem Sonnenschein ging es am Samstag, 31.8. auf die Runde, um schon mal die Grundlagen zu legen für den Finaltag am Sonntag.
Bei den Herren und Damen wurden wie gewohnt am Samstag 2 Runden gespielt und bei der AK 50 und AK 65 jeweils nur eine Runde.
Die möglichen Favoriten für die Clubmeisterschaft, machten bereits am Samstag ihre Anwartschaft auf den Titel deutlich, dennoch zeigte sich am Sonntag bei teils hefigem Wind, dass das Spiel erst nach 18 Loch beendet ist.
Es siegten Benni Isert bei den Herren, Stefan Polak-Elezay AK 50 Herren, Elmar Schmelz AK 65 Herren, Doris Baumann AK 50 Damen und Lydia Kutzer AK 65 Damen

Bei den Damen war es ebenso interessant wie spannend, da in diesem Jahr eine ungewohnte Konkurrenz auf dem Platz war.
Marietta Diakou und ihre Schwester Eleni waren angetreten und hatten sofort die Tabellenspitze eingenommen. Mit hervorragenden Rundenergebnissen erspielte sich Marietta die Clubmeisterschaft vor ihrer Schwester Eleni. Drittplatzierte und Vorjahressiegerin Nina Höffkes konnte gut mithalten, schaffte es aber nicht an den Diakou Schwestern vorbeizuziehen.

Allen Clubmeistern herzlichen Glückwunsch zum Sieg.

Danke an alle Clubmitglieder für die Teilnahme an der diesjährigen Clubmeisterschaft.

Herren AK65 Herren – Spannender letzter Spieltag in Marburg

Golfclub Praforst AK65 Mannschaft

v.l. Werner Scheelen, Karl Malkmus, Elmar Schmelz, Joachim Meyer, Erich Schwalbach, Hans Wittka

Mit nur knapp einem Schlag Vorsprung sicherten sich unsere AK 65 Herren den Aufstieg in die 3. Hessenliga. Mit 110 Schlägen am letzten Spieltag in Marburg, war es ein denkbar knapper Sieg vor der Heimmannschaft mit 109 Schlägen.
Das beste Einzelergebnis des Tages erspielte dabei Elmar Schmelz mit 29 Bruttopunkten, gefolgt von Hans-Jürgen Wittka (22), Erich Schwalbach (21), Joachim Meyer (21), Carlo Malkmus (17) und Werner Scheelen (12).

Wir gratulieren unserer Meistermannschaft zum Aufstieg.

AK 50 Herren I wieder in der Regionalliga

Golfclub Praforst AK50 Mannschaft

v.l. Lothar Rehberg, Klaus Isert, Oli Sültz, Elmar Schmelz, Stefan Polak-Elezaj, Stefan Dietrich, Chris Ehm, Eddie Offergeld, Michael Thron und Joachim Dahmer

Nach ereignisreichen Spieltagen in Salzgitter belegte unsere AK 50 I Mannschaft leider nur den letzten Platz und ist somit nicht mehr in der 2. Bundesliga vertreten.
Nach dem ersten Spieltag (klassischer Vierer), bestand berechtigterweise noch Hoffnung die Liga zu halten. Am zweiten Spieltag (Einzelspiel), verlor unsere Mannschaft den Anschluss an einen sicheren Platz zum Klassenerhalt und musste erkennen, das die Gegner mit sehr starken Mannschaften angetreten waren. Am letzten Spieltag war es nur noch möglich ein ansehnliches Ergebnis einzuspielen.
Den Aufstieg in die Erste Bundesliga hat der GC Hösel knapp vor dem GC Sylt geschafft.

Nach entsprechender Vorbereitung und mit einer großen Portion Bundesliga-Erfahrung wird unsere AK 50 I – Mannschaft im nächsten Jahr sicherlich mit Erfolgsaussichten erneut aufteen.
Für unseren Club spielten: Michael Thron, Eddie Offergeld, Christian Ehm, Stefan Polak-Elezay, Stefan Dietrich und Lothar Rehberg. Als Ersatzspieler standen zur Verfügung Elmar Schmelz, Klaus Isert, Oli Sültz und Joachim Dahmer.

MerkenMerken