Im Golfclub Praforst gut zu wissen

Gut zu wissen im Golfclub Praforst

Gut zu wissen

Ohne Fairway -, Grün – und Roughmäher geht nichts in Sachen Pflege auf dem Golfplatz. Unsere Grundfläche zur Pflege beträgt ca.110 ha, davon sind ca.70 ha regelmäßig zu mähen. Die Leasingverträge unserer alten Mäher sind im Februar ausgelaufen, die Mäher nicht mehr in unserem Bestand. 2 neue TORO Reelmaster / Fairwaymäher und 2 neue TORO  Greenmaster / Grünmäher  stehen uns mit einer Leasinglaufzeit von 6 Jahren seit April 2021 zur Verfügung. Daher hat der Vorstand Gemäß § 8 Absatz 4 der Satzung des GC Hofgut Praforst e.V. die Fortführung der Infrastrukturumlage von 150 € bzw. 100 € pro Jahr für 6 Jahre beschlossen.  Unverändert, wie in den letzten 5 Jahre auch, betrifft dies alle ordentlichen 27 Loch Mitgliedschaften bis 100 km Entfernung mit 150 € und alle 9 Loch Mitgliedschaften  bis 100 km Entfernung mit 100 € per Einzug oder Zahlung im Juni.

Startzeiten sind grundsätzlich maximal 4 Tage im Voraus buchbar. 
Es gelten folgende Ausnahmen:
–    Praforst Matchplay Flights
–    DGV & HGV Wettspiele
–    DGV & HGV Proberunden von Gastmannschaften für Wettspiele / auf Spieler begrenzt
–    Reisegruppen bei vollem Greenfee von Montags – Freitags
–    Turniere ( für Mai ausgesetzt )

Aufgrund der Corona Verordnungen haben wir nicht genug Startzeiten.
Daher erneut die dringende Aufforderung nicht genutzte Startzeiten zeitnah zu stornieren.

Aufgrund rarer Startzeiten, sollte es erst recht selbstverständlich sein, jeden zugebuchten Flightpartner herzlich im Flight willkommen zu heißen.

Bitte Pitchmarken auf Grüns ausbessern und herausgeschlagene Divots zurücklegen.

Befinden sich Rangebälle im Spind oder im Golfbag führt dies zu einer 4 wöchigen Spielsperre auf unseren Plätzen.