Einladung zur Praforst – Matchplay – Trophy 2020 ab 01. Juni

Golfclub Praforst Matchplay Trophy

Einladung zur Praforst – Matchplay – Trophy 2020

Aufgrund der derzeitigen Krisensituation, bleibt es uns auch im Juni verwehrt auf unserem Platz Turniere auszutragen, was sehr bedauerlich ist.

Ein großer Teil unserer Turniersponsoren, wäre allerdings jederzeit bereit an den Start zu gehen. Aber niemand weiß genau wie lange die derzeitigen Einschränkungen andauern. Ein Grund mehr, nach einer alternativen Spielform Ausschau zu halten und genau diese möchte ich euch hiermit anbieten.

Unsere Praforst – Matchplay – Trophy ist für maximal 48 Spieler/innen ausgelegt. Nach der Einteilung in 4- er -Gruppen spielt jeder gegen jeden in seiner Gruppe. Der jeweils erste und zweite der Gruppe kommt weiter. Für den/die Erste/n der jeweiligen Gruppe wird es bereits einen Preis geben. Es handelt sich um ein Lochspielformat und ein Sieg wird mit einem Punkt gewertet. Gespielt wird als Einzelzählspiel nach dem allgemein üblichen Matchplay-Format mit 3/4 Vorgabenunterschied. Bei Punktegleichheit am Ende der Gruppenphase wird das computergestützte Stechen o.u. der Ausgang des jeweiligen Matchplays zur Entscheidung herangezogen.

Im Sekretariat werden die Scorekarten mit den entsprechenden Vorgaben erstellt und können jeweils vor Spielbeginn abgeholt werden. Gruppensieger ist der Spieler/in mit den meisten Punkten. Nach der Gruppenphase, kommt die K.O. – Phase. Der Erste spielt dann gegen den Zweiten und der Zweite gegen den Ersten, der jeweiligen Nebengruppe. Die jeweiligen Sieger dann gegeneinander usw. usw. Die Plätze 1 bis 3 in der K.O.- Phase, sind in den Preisen und der Sieger bekommt zusätzlich den Praforst-Trophy-Pokal. Eine offizielle Siegerehrung wird es voraussichtlich dann im Herbst geben, gekoppelt an das Abschlussturnier, oder ggf. zu einer anderen passenden Gelegenheit. Im Aushang besteht die Möglichkeit, sich jederzeit ein Bild zu machen über den aktuellen Stand der Ergebnisse.

  • Als Startgeld für die Teilnahme an der Trophy sind einmalig 20 Euro pro Teilnehmer zu entrichten.
  • Anmeldungen sind über das Sekretariat möglich.
  • Beginn der Trophy ab 1. Juni 2020.

Ich hoffe, dass euch dieses Spielformat überzeugt und ihr euch zahlreich anmeldet, damit diese Trophy auch entsprechend stattfinden kann. Es ist angedacht das gleiche Format auch als Doppel anzubieten, wenn sich herausstellt, das unsere Mitglieder diese Spielform positiv bewerten. Gerne werden wir dann in Zukunft noch weitere Formate dieser Art anbieten, damit zusätzlich alle Handicap-Klassen in den Genuss golferischer Wettspiele kommen können, solange Corona auch die Welt des Golfspieles regiert.

In der Hoffnung auf rege Teilnahme verbleibe ich mit golferischen Grüssen!

Euer Vorstand Sport,
Klaus Isert