Eröffnungsspiel der 2. RMKL-Liga

RMKL-Senioren des GC Praforst starten schwach in die Runde

Im Eröffnungsspiel der 2. RMKL-Liga gelang den Senioren des GC Hofgut Praforst auf der Anlage des GC Main-Taunus in Delkenheim nicht der erhoffte positive Start, im Gegenteil, sie belegten mit 141 Punkten einen enttäuschenden 6. und letzten Platz in der Tageswertung. Bei besten Bedingungen erreichte keiner der eingesetzten Spieler ein für ihn zufriedenstellendes Resultat.

Die Gastgeber aus Delkenheim nutzen ihren Heimvorteil aus und gewannen mit 166 Punkten überlegen die Netto-Teamwertung vor dem GC Nahetal mit 154 Punkten. Der GC Frankfurt (152), der GC Rhein-Main (151) und der GC Bad Nauheim (147) belegten die weiteren Plätze. Bester Praforster war Jürgen Wenig mit 31 Zählern.

Carlo Malkmus mit 29, Joachim Meyer und Reinhard Storch mit je 28 Punkten und Matthias Rehberg mit 25 Zählern trugen zum Mannschaftsergebnis bei. Hans-Jürgen Wittka und Erich Schwalbach mit je 23 Punkten und Walter Vogt mit 16 Nettopunkten kamen nicht die Mannschaftstageswertung. Alles in allem ein enttäuschender Auftakt für die Praforster, wenngleich der Abstand zu den anderen Mannschaften noch im Rahmen liegt.

Der nächste Spieltag findet am 25.5.2018 im GC Rhein-Main statt.

MerkenMerken